Mannschaftsschnapsen 2017

Die Siegermannschaft 2017 - Männergesangsverein Wallsee

Spannend bis zum letzten „Pummerl“

 

Beim traditionellen Mannschaftspreisschnapsen der SPÖ Wallsee-Sindelburg konnte auch heuer wiederum ein herausragendes Teilnehmerfeld verzeichnet werden. Am Samstag, dem 30.12.2017, fanden sich 17 vierer Teams im Gashaus Sengstbratl ein und spielten um den heiß begehrten Gemeindemeistertitel.

 

Die überragenden Vorjahressieger vom Männergesangsverein konnten in einem packenden Finish den Gemeindemeistertitel abermals erfolgreich verteidigen. Lediglich ein einziges Pummerl gab den Ausschlag und somit mussten sich die Mannschaften „Teufelsberg“ und „Darts“ mit den Plätzen 2 und 3 begnügen.


In der Einzelwertung waren Josef Strasser-Hölzl mit 12 sowie Julia Traht mit 8 gewonnenen Pummerln von 16 Partien eine Klasse für sich.

 

Ein großes Dankeschön ergeht an Herbert Grim sen. für tolle Organisation sowie an die zahlreichen Sponsoren für die Bereitstellung unzähliger Sachpreise.

 

Ein überwältigendes Teilnehmerfeld und zahlreiche Sponsoren haben wiederum zum Gelingen des bereits legendären Mannschaftspreisschnapsens beigetragen, zog Obmann Christian Lichtenberger positive Bilanz.

Download
Mannschaftspreisschnapsen_Siegerehrung_2
Adobe Acrobat Dokument 87.3 KB

Mannschaftsschnapsen 2016

Die Siegermannschaft 2016 - Männergesangsverein Wallsee


Download
Mannschaftspreisschnapsen_Siegerehrung_2
Adobe Acrobat Dokument 218.7 KB

Mannschaftsschnapsen 2016

Die Siegermannschaft 2017 - Männergesangsverein Wallsee

SPÖ Mannschaftspreisschnapsen
2.1.2016
GH Sengstbratl

 

 

Beim traditionellen Mannschaftspreisschnapsen der SPÖ Wallsee-Sindelburg konnte wiederum ein herausragendes Teilnehmerfeld verzeichnet werden. Am Samstag, dem 2.1.2016, fanden sich 17 vierer Teams im Landgasthof Sengstbratl ein und spielten um den heiß begehrten Gemeindemeistertitel. 

 

Die überragenden Vorjahressieger „Spartakus“ konnten heuer den Erwartungen nicht gerecht werden und mussten sich mit Rang 16 zufrieden geben. Durch ein packendes Finish hatten letzten Endes die bestens trainierten Schnapserprofis vom Team „Maschi´s“ die Nase vorne und verwiesen somit die Seriensieger „MGV“ auf Platz 2.

In der Einzelwertung waren Wolfgang Marschalek mit 14 sowie Barbara Kronsteiner mit 9 gewonnenen Pummerln von 16 Partien eine Klasse für sich.

 

Ein großes Dankeschön ergeht an Herbert Grim sen. für tolle Organisation sowie an die zahlreichen Sponsoren für die Bereitstellung unzähliger Sachpreise.

 

Ein überwältigendes Teilnehmerfeld und zahlreiche Sponsoren haben wiederum zum Gelingen des bereits legendären Mannschaftspreisschnapsens beigetragen, zog Obmann Christian Lichtenberger positive Bilanz.

 

Mannschaftsschnapsen 2015

Teilnehmeransturm beim Mannschaftspreisschnapsen.

Beim traditionellen Mannschaftspreisschnapsen der SPÖ Wallsee-Sindelburg konnte wiederum ein herausragendes Teilnehmerfeld verzeichnet werden. Am Samstag, dem 27.12.2014, fanden sich 19 vierer Teams im Wallseerhof Gasthaus Patzalt ein und spielten um den heiß begehrten Gemeindemeistertitel.

 

 

Die überragenden Vorjahressieger von der „FF-Sindelburg“ konnten heuer den Erwartungen nicht gerecht werden und mussten sich mit Rang 11 zufrieden geben. Durch ein packendes Finish hatten letzten Endes die bestens trainierten Schnapserprofis vom Team „Spartakus“ die Nase vorne und verwiesen somit die Seriensieger vom „Gashaus Patzalt“ auf Platz 2. In der Einzelwertung waren Josef Frenzl mit 14 sowie Ursula Perner mit 10 gewonnenen Pummerln von 16 Partien eine Klasse für sich.

 

Ein großes Dankeschön ergeht an Herbert Grim sen. für tolle Organisation sowie an die zahlreichen Sponsoren für die Bereitstellung unzähliger Sachpreise.